Tap Hole Manipulator

Tap Hole Manipulator THM
Tap Hole Manipulator

"The future is manless". Der THM erledigt, nach dem Abstich, zwei grundlegende, regelmäßig wiederkehrende Aufgaben für jeden Elektr-Lichtbogen-Ofen mit  EBT Abstich: Das Räumen von Blockaden im oder auf dem Abstichlauf z.B. Bären, Elektrodenstücke, Feuerfest... und das Entfernen von Verunreinigungen und Ablagerungen im Abstichlauf.

Diese Schritte werden heute in den meisten Werken noch manuell durchgeführt. Der THM von BSE vereint diese beiden Funktionen - er ist in seiner Funktionsweise einzigartig und nur bei BSE verfügbar!

Der Einsatz eines THM bedeutet eine enorme Verbesserung der Sicherheit durch den Wegfall einer gefährlichen Alltagsaufgabe.

 

FUNKTIONEN

  • Befreien des EBT-Abstichlaufes von Blockaden im oder auf dem Abstichlauf z.B. Bären, Elektrodenstücke, Feuerfest... nach dem Abstich
  • Reinigung des EBT-Abstichlauf mit Sauerstoff
  • Einzigartiges Werkzeugdesign und -konzept (Patent angemeldet)
  • Robustes Design für minimale Wartung und maximale Zuverlässigkeit
  • Vollständig anpassbar für jede EAF-Layoutanforderung
  • Eine intelligente Hydraulik, mit einer Lastenüberwachung um mögliche Schäden am Abstichlauf zu begrenzen
THM @ BSW

Vorteile

  • Maximale Sicherheit als Teil der BSE-Vision eines „mannlosen“ EAF-Betriebs
  • Die Standardisierung führt zu einer Reduzierung der Abschaltzeit und verbessert die Prozesskonsistenz

Erfahrungen bei BSW

Der THM ist seit Januar 2020 bei den BSW ohne Probleme im Einsatz.

Dies entspricht mehr als 30.000 Schmelzen.

Verbesserung der Öffnungsrate von 96,1 % auf 97,5 %

Stand März 2022

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

E-Mail: info [at] bse-kehl.de

Folgen Sie uns auf LinkedIn und bleiben Sie up-to-date.